Rückenbegradigung
                                   


Mehr als zwei Drittel aller Erwachsenen leiden unter Rückenschmerzen. Durch unsere Lebens-und Denkweise kann es dazu führen, dass sich die Wirbelsäule verschiebt oder verdreht. Dadurch können Blockaden entstehen die sich z.B. durch Beckenschiefstand, Bandscheibenbeschwerden, Ischias, Wirbelsäulenverkrümmung, Kopfschmerzen und vieles mehr, zeigen.

Auch alle Organe und Chakras sind mit der Wirbelsäule verknüpft. Auf der feinstofflichen Ebene steht die Wirbelsäule für Halt und Dynamik, Aufrichtigkeit, sie verbindet das Oben mit dem Unten.

Die Rückenbegradigung ist eine feinstoffliche Behandlung, bei der gezielt Aufmerksamkeit auf die Wirbelsäule gelegt wird. Mit Hilfe von Stimmgabeln werden die Wirbelkörper an ihre Stelle gebracht. Durch die Schwingung einer bestimmten Frequenz kann in Körper, Geist und Seele Harmonie entstehen. Anschließend wird mit Hilfe von feinstofflichen Energien die Wirbelsäule begradigt, ohne den Körper zu berühren. Becken und Schulterschiefstand werden korrigiert, die Rückenmuskulatur entspannt sich, und die gesamte Wirbelsäule richtet sich auf.

Dadurch können Blockaden auf allen Ebenen gelöst werden, damit der Mensch wieder in seine Kraft zurückkehren kann. Die Energie kann wieder frei fließen und Schmerzen können gelindert werden.


Die Behandlung dauert etwa 45 Min. und kostet 60 Euro.